Sondermahlzeiten

Sie nehmen spezielle Kost zu sich? Für bestimmte innereuropäische Flüge sowie für alle Interkontinentalflüge werden Ihnen Sondermahlzeiten angeboten.

Wenn Sie besondere Kost zu sich nehmen, können Sie bis spätestens 24 Stunden vor Abflug eine Sondermahlzeit bestellen. Ausnahme: Die koschere Mahlzeit muss spätestens 48 Stunden vor Abflug bestellt werden. Hinweis: Für Flüge von oder nach Algier, Amman, Athen, Bukarest, Casablanca, Istanbul, Jerewan, Kiew, Marrakesch, Moskau, Sankt-Petersburg, Sofia, Stockholm, Tunis und Tel-Aviv in Business kann nur die vegetarische Mahlzeit bestellt werden.

ALLERGENINFORMATIONEN

Mit Ausnahme der allergenfreien Mahlzeit, können wir nicht völlig ausschließen, dass unsere Mahlzeiten an Bord unserer Flugzeuge oder am Flughafen Spuren von Allergenen oder Erdnüssen enthalten. Unsere Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter halten an Bord Allergeninformationen über die Mahlzeiten bereit, die auf den Flügen ab Europa und den französischen Überseedepartements serviert werden.

Weitere Information finden Sie im Ratgeber der International Air Transport Association (IATA).