Saphir-B2C-Photo-Montage-Visual

Andere Beeinträchtigungen

Bestimmte Beeinträchtigungen oder Krankheiten erfordern eine besondere Vorbereitung oder eine Begleitperson, selbst wenn diese nicht zwingend vorgeschrieben ist.

Gelähmte Menschen oder Menschen ohne Arm

Gelähmte Menschen und Menschen ohne Arm, die sich auf ihren Beinen selbständig fortbewegen können, benötigen keine Begleitperson. An Bord ist ihnen das Bordpersonal behilflich, um den Sicherheitsgurt zu schließen und bei Bedarf die Sauerstoffmaske zu ergreifen und aufzusetzen. Nicht möglich sind:

  • die Assistenz bei den Mahlzeiten, die Verabreichung von Medikamenten,
  • die Hilfestellung auf der Toilette,
  • und andere persönliche Hilfestellungen.

Es muss deshalb sichergestellt sein, dass der allein reisende Fluggast in der Lage ist, alle mit einer Flugreise verbundenen Aufgaben ohne fremde Hilfe zu bewältigen. Andernfalls empfehlen wir dringend, mit einer Begleitperson zu reisen, um Probleme an Bord zu vermeiden.

Wichtiger Hinweis

Wir empfehlen Ihnen, uns zu mitzuteilen, wenn ein gelähmter Mensch oder ein Mensch ohne Arm einen Flug bucht, damit wir ihm die nötige Hilfestellung geben können.

Sitzhilfe oder Sitzschale

Sie sind auf eine Sitzhilfe oder Sitzschale angewiesen? Informieren Sie uns bitte gleich bei Ihrer Buchung oder spätestens 48 Stunden vor Abflug. Laden Sie das nachstehende Formular herunter und tragen Sie die Abmessungen Ihres Hilfsmittels ein, bevor Sie unser Service-Team kontaktieren. Wir benötigen diese Informationen, damit wir Ihnen eine sichere Sitzposition an Bord bieten können. In der Business Kabine einiger Boeings 777 sowie aller Boeings 787 ist die Verwendung einer Sitzhilfe oder Sitzschale untersagt.

Formular herunterladen (engl.)

Reisen mit einer nicht sichtbaren Beeinträchtigung

Das Sonnenblumensymbol Air France führt die Sonnenblume des Programms „Hidden Disabilities Sunflower®“ ein. Dieses Symbol ermöglicht es, Fluggäste mit einer nicht sichtbaren Beeinträchtigung besser zu identifizieren und ihnen ihr Reiseerlebnis zu erleichtern. Die Sonnenblume signalisiert uns diskret, dass zum einen oder anderen Zeitpunkt der Reise Hilfe in Anspruch genommen werden könnte.

sunflower

Bitte beachten Sie jedoch, dass durch dieses Umhängeband kein Anspruch auf eine Sonderbehandlung oder Priorität bei der Sicherheitskontrolle entsteht.

Wenn Sie ein „Hidden Disabilities Sunflower®“ Sonnensymbol tragen (im Idealfall mit dem offiziellen Umhängeband), können Sie uns um zusätzliche Unterstützung oder Hilfe bitten. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden ausgebildet, um nicht sichtbare Beeinträchtigungen zu erkennen und besser zu verstehen. Unsere Teams können sich somit während Ihrer gesamten Reise besser auf Ihre Bedürfnisse einstellen.

Wenn Sie auf Ihrer Reise eine besondere Betreuungsleistung wünschen, kontaktieren Sie bitte unseren Betreuungsservice möglichst frühzeitig, damit wir Ihre Betreuung sicherstellen können.

Sie erhalten die Produkte von „Hidden Disabilities Sunflower ®“ und weitere Informationen zu diesem gemeinnützigen Programm direkt auf der Website lehiddendisabilitiesstore.com* * Die Website ist nicht in allen Sprachen verfügbar, die „Hidden Disabilities Sunflower ®“ Sets hingegen sind in mehreren Sprachen erhältlich.