Gastronomie

freuen Sie sich auf eine Reise in die französische Gastronomie

Mit ihrem abwechslungsreichen Gastronomiekonzept macht Air France Ihre Reise zu einem kulinarischen Höhenflug. Exklusive Kreationen, Sterneköche, erlesene Weinauswahl unseres Sommeliers, gehobene Tischkultur, die einem Luxushotel alle Ehre machen würde ... Freuen Sie sich in Business und La Première auf die Exzellenz der französischen Küche!

Die Sterne der Gastronomie an Bord entdecken

Air France arbeitet mit zahlreichen Spitzenköchen zusammen, um Ihnen ein einzigartiges (Geschmacks-)Erlebnis zu bieten! Lassen Sie sich in La Première und Business von den besonderen Kreationen der bekanntesten französischen Spitzenköche verzaubern. Genießen Sie auf unseren Kurz- und Mittelstreckenflügen in der Business Kabine die vorzüglichen Rezepte von François Adamski. Auf unseren Langstreckenflügen, In La Première und Business:

  • Von Paris aus bieten Ihnen unsere Botschafter der französischen Gastronomie, die Spitzenköche Glenn Viel und Arnaud Lallement sowie die Konditormeister Philippe Rigollot und Nina Métayer, ein unvergessliches Geschmackserlebnis.
  • Von den USA aus wird seit dem 1. Februar schrittweise die innovative und poetische Küche der Spitzenköchin Dominique Crenn an Bord eingeführt.
  • Von Singapur aus entdecken Sie mit den Kreationen des renommierten Spitzenkochs Julien Royer alle Geschmackserlebnisse der Welt.

In der Business Kabine:

  • Von Kanada aus genießen Sie die raffinierten Gerichte des Spitzenkochs Olivier Perret.
  • Von La Réunion aus erleben Sie die von dem Spitzenkoch Jofrane Dailly kreierten Speisen.
  • Von den Antillen und Guyana aus, sowie im regionalen Netz der Karibik, wird der Spitzenkoch Jean-Charles Brédas Sie mit seinen Gerichten begeistern.
  • Abbildung

Das La Première-Menü von Glenn Viel

image-G-Viel

Eine der erlesensten Wein- und Champagnerkarten

Unser Anspruch? Wir möchten Ihnen das Beste aus den französischen Weinbergen kredenzen und Sie zu einer Entdeckungsreise in die französische Weinvielfalt einladen. An Bord und in ihren Lounges hält Air France Exzellentes aus den französischen Terroirs für Sie bereit.  Unsere Wein- und Champagnerkarte wird gemeinsam mit Paolo Basso, dem Sommelier-Weltmeister 2013, zusammengestellt. Auf unseren Langstreckenflügen servieren wir Ihnen Champagner, unabhängig von Ihrer Reiseklasse.

Champagner

Kurs auf verantwortungsvolle Kulinarik

Wir bieten eine Auswahl von frischen, lokalen und saisonalen Produkten und vegetarische Speisen. Wir setzen auch zunehmend plastikfreie Behälter wie Kartonbecher, Zellulose-Schalen oder Förmchen aus Bagasse ein.

cutlery

Ab Paris: Fleisch, Geflügel, Milchprodukte und Eier sind in allen Reiseklassen zu 100 Prozent französischen Ursprungs, für Fischgerichte wählen wir Fisch aus nachhaltiger Fischerei. Die Zutaten für Kindermenüs und Babynahrung stammen ausschließlich aus biologischem Anbau. In Economy und Premium Economy sind alle Gerichte mit dem Nutri-Score A oder B gekennzeichnet.

In den Air France Lounges

Gönnen Sie sich in unseren Lounges in Paris-Charles de Gaulle und Orly vor Ihrem Flug oder zwischen zwei Flügen ein Gourmeterlebnis mit Gerichten von renommierten Spitzenköchen wie Alain Ducasse und seinen Teams, Amandine Chaignot, François Adamski, Guy Martin und Philippe Urraca.

lounge's meal

Bei einem Abflug aus Europa und den französischen Überseedepartements halten unsere Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter Allergeninformationen über die Mahlzeiten bereit, die auf dem Flug serviert werden.  Hinweis: Wird Ihr Flug von einem unserer Airline-Partner durchgeführt, stehen Ihnen bestimmte Services, die Ihnen Air France am Boden und an Bord bietet, unter Umständen nicht zur Verfügung.