visuel langage des signes

Fluggäste mit Behinderung

Flugbuchung für Sie oder Personen aus Ihrem Umfeld

Sie können Ihren Betreuungsbedarf bei der Buchung direkt online anmelden. Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, müssen Sie Ihren Betreuungsbedarf spätestens 48 Stunden vor Abflug Ihres ersten Fluges anmelden. Denken Sie daran, uns Ihren Betreuungsbedarf möglichst frühzeitig mitzuteilen.

So melden Sie Ihren Betreuungsbedarf online an

Bei der Online-Buchung

  • Nach der Auswahl Ihrer Flüge:
    • Wählen Sie beim Buchungsschritt Passagiere „Ich benötige eine Sonderbetreuung“ aus.
    • Kreuzen Sie die Felder an, die Ihrem Betreuungsbedarf entsprechen.

Wir setzen uns direkt mit Ihnen in Verbindung, falls wir weitere Informationen benötigen, um die entsprechende Betreuungsleistung bereitzustellen.

Betreuungsleistung Fluggastbetreuerin Flughafen

Sie sind vorübergehend in Ihrer Mobilität eingeschränkt?

Sie können Ihren Betreuungsbedarf gleich bei der Online-Buchung oder nach der Buchung über die Rubrik Meine Buchungen anmelden.

Begleitperson und ärztliches Attest

Ihre Sicherheit geht vor: Erkundigen Sie sich im Voraus, ob Sie mit einer Begleitperson reisen müssen und ob Sie ein ärztliches Attest benötigen. Benötige ich ein ärztliches Attest für meine Reise? Muss ich mit einer Begleitperson reisen?

Begleitperson Flughafen

Sitzplatzreservierung

Sie können Ihre Sitzplätze nach der Buchung Ihres Tickets über Meine Buchungen auswählen. Wenn Sie die Plätze nicht auswählen konnten, werden Ihnen am Flughafen zwei nebeneinander liegende Sitzplätze zugewiesen. Wir garantieren, dass wir der Begleitperson und dem Fluggast mit Behinderung spätestens am Abflugtag ihres Air France Flugs nebeneinander liegende Sitzplätze zuweisen.

Sitze in einem Flugzeug

Info

  • Buchen Sie vorzugsweise Direktflüge, damit Sie entspannt reisen und das Umsteigen mit einem Rollstuhl vermeiden können.
  • Sie haben eine Umsteigeverbindung gebucht? Wir empfehlen Ihnen, eine Umsteigezeit von mindestens eineinhalb Stunden einzuplanen.
  • Ihr Flug wird von einem unserer Airline-Partner durchgeführt? In diesem Fall gelten die Regeln des Airline-Partners. 
    • Wenn Sie Ihren Flug mit Air France gebucht und einen Betreuungsbedarf angemeldet haben, wird Ihr Antrag an die für diesen Flug zuständige Fluggesellschaft weitergeleitet. Bitte kontaktieren Sie den betreffenden Airline-Partner, um sicherzustellen, dass Ihnen die Betreuungsleistung bereitgestellt wird. 

Wie Sie uns kontaktieren können